Skip to main content

Winterzeit

Leuchthalsband zur Sicherheit

Hallo, hier spricht Toffee! Irgendwas ist komisch: Frauchen steht später auf und es gibt später Futter. Bei unserem Abendspaziergang ist es plötzlich schon ziemlich dunkel … Seltsam! Wie auch immer: Frauchen sagt, es wäre gut, wenn ich jetzt abends ein zweites Halsband trage. Das leuchtet im Dunkeln. Sie sagt, dass es für mich sicherer ist, […]

Herbstzauber, Herbsträuber

Elo Hündin Toffee durchstöbert Herbstlaub

Hallo, hier spricht Toffee! Also ich mag jede Jahreszeit. Die Zeit, wenn die Blätter fallen mag ich besonders. Mit Blättern habe ich als Welpe immer gerne gespielt! Auch heute noch stecke ich meine Nase gerne ganz tief in die bunte Pracht! Dumm nur, dass es dann manchmal so teuflisch anfängt zu jucken in den Ohren. […]

Mein Tiersitter-Rudel

Mein Tiersitter-Rudel

Warum ein Tiersitter? Auf jeden Fall für alle Fälle! Es kann doch immer was sein in der Familie und ich kann nicht mit … Ich war sehr froh, dass Frauchen vorgesorgt hatte und mich früh eingewöhnt hat bei einer sehr netten Familie. Außerdem muss man doch mal mit anderen „quatschen“ und sich austauschen. Ich bin […]

Rudel-Mama Ella

Hund Toffee und Hundesitter Rudel

Darf ich vorstellen: Ella. Sie ist ein richtiges Muttertier. Alle mögen Ella. Ich habe gleich Vertrauen gefasst und konnte mir von der alten Labrador-Dame, die bei meiner Tiersitterin ein zweites Zuhause gefunden hat, einiges abschauen. Vor allem die Ruhe und Gelassenheit, die sie verbreitet, war gut für mich. Ich war doch so ein Wirbelwind als […]

Rudel-Mitglied Trixie

Tiersitter-Erfahrung

Trixie ist die Jüngste in meinem Tiersitter-Rudel. Klein, aber oho! Als Welpe haben wir ihr den Spitznamen Dirty-Devil gegeben, weil sie alles vom Boden aufgelesen hat. Ihr Frauchen, meine Tiersitterin, hatte „Rücken“ deswegen. Immerzu musste man Trixie etwas aus dem Maul holen. Jetzt – mit fast zwei Jahren – ist sie zwar früh grau geworden […]

Moselachter – Wein lass sein …

Elo Toffee wandert den Moselachter

Das ist wichtig für euch zu wissen! Wenn ihr im Herbst mit euren Zweibeinern in den Weinbergen wandert: Schnauze weg von den ausgepressten Weintrauben. Die liegen in Massen zwischen den Weinreben und was da liegt ist giftig. Ansonsten ist es ja herrlich, das Wandern!

Hatschi-Spiel

Hatschi-Spiel

Wie man die Zweibeiner zum Lachen und zum Staunen bringt, das habe ich früh gelernt. Das Hatschi-Spiel konnte ich bei meiner Aufnahmeprüfung zur Ausbildung zum Besuchshund gut gebrauchen.

Geduldsprobe …

Trixie und die Schleppleine

Eigentlich wollte ich Trixie nur vormachen, wie es ist, an einer Schleppleine zu laufen. Das Mini hat gleich ein Spiel daraus gemacht … Als Elo trage ich es mit Fassung – ganz geduldig! ICH bin nicht so leicht aus der Ruhe zu bringen …