Skip to main content

Toffee und ich …

Nachdem Toffee sich, vorwitzig wie sie ist, bereits vorgestellt hat, hole ich – die Zweibeinerin an ihrer Seite – dies an dieser Stelle gerne nach:
Mein Name ist Jutta. Ich beschäftige mich beruflich seit vielen Jahren mit Innovationen und deren Erfolgschanchen. Neue Ideen begeistern mich, wenn sie zum Wohl von Mensch und Tier beitragen.

Als Toffee bei uns einzog, kam eine ganz neue Ideenwelt auf mich zu: Spezialnäpfe für schlingende Hunde, Ortungstools für Ausreißer, Ausbildungsangebote zum Besuchshund und vieles mehr. Faszinierend und manchmal auch skurril …

Meine Sorge war zunächst eine andere: Was tun, wenn einmal an anderer Stelle Not am Mann ist und ich Toffee nicht mitnehmen kann? Vorsorgen! Daher habe ich bereits als Toffee noch sehr jung war nach einem geeigneten Tiersitter Ausschau gehalten. Der Hund sollte die Chance haben, vertraut zu sein mit der Situation.

Wie glücklich waren wir, Toffee zufrieden und bestens versorgt zu wissen als der Notfall eintrat. Nach zahlreichen Spaziergängen und Probe-Besuchen bei der Sitterin war Toffee bestens vorbereitet auf den Aufenthalt.

Ich lasse Toffee auf dem Blog erzählen, was wir schon alles erlebt und gelernt haben in unseren gemeinsamen Jahren. Den Spaß, den wir haben und die vielen Tipps, die wir erhalten, unter anderem von unserer erfahrenen Tiersitterin, möchten Toffee und ich mit euch teilen.

Diese überaus gute Erfahrung brachte mich auch auf die Idee, zu dem Thema „Tiersitting“ eine eigene Webseite aufzubauen.

Demnächst online!

 

P.S. Übrigens, die Fotos und Videos sind nicht etwa entstanden in der Absicht, jemals einen Blog zu betreiben. Sie sind entstanden, weil ich Familie und Freunde teilhaben lassen wollte an der Freude, Toffee aufwachsen zu sehen. Daher ist die Qualität der Videos aus früheren Jahren manchmal nicht so gut. Ich hoffe, Du hast dennoch Freude an den Geschichten, Fotos und Videos!